22.04.: Kate Nash live auf beatblogger.de

2007 enterte Kate Nash mit „Foundations“ die internationalen Charts. Die selbstgeschriebenen Songs begleitet sie wahlweise mit Gitarre, Klavier, Bass und Schlagzeug. Die neuen Songs sind abenteuerlich, bunt gemischt und experimentell und vor allem ehrlich. Ihr neues Album „My Best Friend Is You“ steht am 23. April in den Läden.

In Partnerschaft mit Livedome präsentiert beatblogger.de am 22.04.2010 das Konzert aus dem Admiralspalast in Berlin vom 18. März. Das Konzert beginnt um ca. 20.00 Uhr.

Hier geht’s zum Konzert von Kate Nash