Schlagwort: Brother

BRTHR

BRTHR – Brother

Immer noch klingen BRTHR definitiv nicht so, wie man sich das von einem Stuttgarter Duo erwartet. Der smoothe, zurückgelehnte Mix aus Soul, Pop, Folk, Americana, Country, Indie und Softrock trägt betont amerikanische Züge in sich, südlich angehaucht, tiefenentspannt, zugleich voller Kraft und Energie. Philipp Eißler und Joscha Brettschneider folgen diesen ungefähren Zutaten weiterhin, sonnig, reif und voller bekömmlichem Understatement. Mit ihrem nunmehr vierten Album „Brother“ rennen sie abermals offene Türen ein.

Weiterlesen

The Rural Alberta Advantage – The Wild

Wie der Name verrät, kommen The Rural Alberta Advantage aus der kanadischen Provinz… Ontario? Hinter dem Verwirrspiel steckt charmanter Folk Rock mit Indie-Einschlag, der seit einem Jahrzehnt die nordamerikanischen Charts in Spannungsfeld zwischen Tradition und Alternative aufmischt und bereits verdient mit dem einen oder anderen Preis dekoriert wurde. Auf „The Wild“ ist erstmals Robin Hatch zu hören, die erst im vergangenen Jahr Amy Pond ersetzte und sich fortan um Keys, Bass Pedal und Backings kümmert.

Weiterlesen

Aloe Blacc – Good Things

Mutig, mutig: Während sich die Musikwelt mehr und mehr in Synthetik und technische Spielereien vertieft, wagt sich Aloe Blacc zurück zu den Wurzeln. Der US-Sänger, der bereits Mitte der 90er als Teil der Indie-Rapper Emanon in Erscheinung getreten war, steht für handgemachten 60s-Soul ohne elektronische Gehhilfen. Für sein neues Album „Good Things“ werden durchaus kühne, weitgehend gerechtfertigte Vergleiche gewagt.

Weiterlesen

Wir verwenden Cookies. Cool?