Schlagwort: Statues

Statues

Statues – Holocene

Vor knapp zwei Jahren tauchten Statues mit „Adult Lobotomy“ aus dem Nirgendwo auf und gingen durch die Decke. Der überwältigende Dampfhammer kam und kommt allerdings nicht von ungefähr, denn die Mitglieder spielen bereits seit 1991 in verschiedenen Formationen zusammen. Über die Jahre wurden die Schweden immer wütender und schraubten die Intensität in die Höhe. In dieser Konstellation wagt sich das Trio an eine Mischung aus Proto-Indie-Rock mit Garage-Schlagseite sowie Punk Rock mit gelegentlichem Post-Präfix. Für „Holocene“ wurden gleich über 40 Songs geschrieben, von denen es letztlich elf auf die Platte schafften.

Weiterlesen

Statues – Adult Lobotomy

In Schweden braut sich gerade gar Ruppiges zusammen. Hinter dem omniösen Bandnamen Statues stecken aktuelle und ehemalige Mitglieder von Starmarket und KVLR, die sie in Umeå niedergelassen haben. Irgendwo zwischen Post Punk, Garage Rock und Noise angesiedelt, tun sich vor allem gewaltige Riffwände, tanzbare Rhythmen und möglichst schroffe Präsentationstechniken auf. Klingt spannend? „Adult Lobotomy“ passt als Albumtitel wie Arsch auf Eimer.

Weiterlesen

Wir verwenden Cookies. Cool?