Kategorie: Live-Konzerte

11.05.: OneRepublic live auf beatblogger.de

OneRepublic ist eine US-amerikanische Pop-Rock-Band aus Colorado. Die Band besteht aus Ryan Tedder, Zach Filkins, Drew Brown, Brent Kutzle und Eddie Fisher. Sie haben in kürzester Zeit knapp 2 Mio. Alben und 8 Mio. Singles verkauft. Aktuell betouren sie ihr zweites Album und veröffentlichen am 18. Juni ihre neue Single „Marchin On“ mit kräftiger Unterstützung von Mentor Timbaland. In Partnerschaft mit Livedome präsentiert beatblogger.de am 11.05.2010 das Webkonzert aus Dortmund live. Das Interview beginnt um ca. 20.00 Uhr, das Konzert um ca. 20.30 Uhr. Hier geht’s zum Konzert von OneRepublic

Weiterlesen

09.05.: Owl City live auf beatblogger.de

Einer der ungewöhnlichsten US-Charttopper des vergangenen Jahres kommt von Adam Young. Unter dem Pseudonym Owl City veröffentlicht er eine überaus eingängige und gefällige Mischung aus Synthi-Pop, Electronica und Emo-Kondensat, was seinen Landsleuten offensichtlich zugesagt hat. Auch hierzulande konnte „Fireflies“ abräumen – eine neue Single befindet sich bereits in den Startlöchern. In Partnerschaft mit Livedome präsentiert beatblogger.de am 09.05.2010 das Konzert aus London live. Das Konzert beginnt um ca. 21.00 Uhr. Hier geht’s zum Konzert von Owl City

Weiterlesen

26.04.: Stefanie Heinzmann live auf beatblogger.de

Von null auf 100 in 18 Monaten. Wenn Stefanie Heinzmann auf die letzten anderthalb Jahre zurückblickt, kann sie selbst nicht glauben, was alles passiert ist und welch kometenhafte Karriere sie hingelegt hat. Im Herbst 2009 erschien ihr neues Album „Roots To Grow“, die gemeinsame Single mit Gentleman steht bereits in den Startlöchern. In Partnerschaft mit Livedome präsentiert beatblogger.de am 26.04.2010 das Konzert aus Berlin vom 24. April. Das Konzert beginnt um ca. 20.30 Uhr. Hier geht’s zum Konzert von Stefanie Heinzmann

Weiterlesen

22.04.: Kate Nash live auf beatblogger.de

2007 enterte Kate Nash mit „Foundations“ die internationalen Charts. Die selbstgeschriebenen Songs begleitet sie wahlweise mit Gitarre, Klavier, Bass und Schlagzeug. Die neuen Songs sind abenteuerlich, bunt gemischt und experimentell und vor allem ehrlich. Ihr neues Album „My Best Friend Is You“ steht am 23. April in den Läden. In Partnerschaft mit Livedome präsentiert beatblogger.de am 22.04.2010 das Konzert aus dem Admiralspalast in Berlin vom 18. März. Das Konzert beginnt um ca. 20.00 Uhr. Hier geht’s zum Konzert von Kate Nash

Weiterlesen

11.03.: Amy Macdonald live auf beatblogger.de

Sie ist die erfolgreichste UK-Newcomerin der letzten Dekade – allein in Deutschland war kein anderes Debüt aus Großbritannien in den letzten 10 Jahren erfolgreicher als das von Amy Macdonald. Am 12. März meldet sich die 22-jährige mit ihrem neuen Album „A Curious Thing“ zurück. Die erste Single „Don’t Tell Me That It’s Over“ ist bereits seit dem 26. Februar erhältlich. In Partnerschaft mit Livedome präsentiert beatblogger.de am 11.03.2010 das Konzert aus dem Astra Kulturhaus in Berlin vom 11. Februar. Das Konzert beginnt um ca. 20.00 Uhr. Hier geht’s zum Konzert von Amy Macdonald

Weiterlesen

04.03.: The BossHoss live auf beatblogger.de

Yeeha! Mit ihren eigenwilligen Coverversionen bekannter Pop-Songs im Country-Gewand haben sich The BossHoss einen Namen gemacht. Mittlerweile zocken sie aber überwiegend eigene Songs und bringen damit den Rock zurück in die Saloons. In Partnerschaft mit Livedome präsentiert beatblogger.de am 04.03.2010 das Konzert aus dem Gewandhaus in Leipzig vom Vortag. Ein Interview gibt es um ca. 20.00 Uhr, das Konzert beginnt um ca. 20.30 Uhr. Hier geht’s zum Konzert von The BossHoss

Weiterlesen

13.12.: Dellé live auf beatblogger.de

Als Mitglied der Berliner Formation Seeed gelang Frank Dellé der große Durchbruch. Nun hat sich der Sänger nach jahrelanger Bandarbeit einen Traum verwirklicht und sein erstes englischsprachiges Reggaealbum „Before I Grow Old“ auf den Markt gebracht. Mit diesem Soloalbum geht Dellé zudem gleich auf Tour. In Partnerschaft mit Livedome präsentiert beatblogger.de am 13.12.2009 das Konzert vom Vortag aus der Live Music Hall in Köln live. Das Interview beginnt um ca. 20.40 Uhr, das Konzert um ca. 21.10 Uhr. Hier geht’s zum Konzert

Weiterlesen

03.12.: Livingston live auf beatblogger.de

Livingston sind Rock, wie er hier und heute Herzen erobert. Große Melodien treffen auf große Gefühle, resultierend aus großem Können und der unstillbaren Leidenschaft, Menschen in der Musik zusammenzubringen im Geist von Coldplay, Muse und Pearl Jam.Die Band selbst ist ein gutes Beispiel dafür. Zusammengefunden hat sich das Quintett in London und besteht aus zwei Südafrikanern, einem Italiener, einem Briten und einem Deutschen. In Partnerschaft mit Livedome präsentiert beatblogger.de am 03.12.2009 das Konzert vom Vortag aus dem Knust in Hamburg. Das Interview beginnt um ca. 19.30 Uhr, das Konzert um ca. 20.00 Uhr. Hier geht’s zum Konzert

Weiterlesen

12.11.: Skunk Anansie live auf beatblogger.de

Manche Comebacks sehnt man herbei, auf andere könnte man verzichten. Und dann gibt es Reunions, mit denen man schlicht und ergreifend nicht rechnet, wie eben bei Skunk Anansie. Das Quartett um die charismatische Frontröhre Skin veröffentlichte am 30. Oktober die Werkschau „Smashes And Trashes“ mit gleich drei brandneuen Songs. In Partnerschaft mit Livedome präsentiert beatblogger.de am 12.11.2009 das Konzert aus der Columbiahalle in Berlin live. Das Interview beginnt um ca. 20.30 Uhr, das Konzert um ca. 21.00 Uhr.

Weiterlesen

05.11.: Max Herre live auf beatblogger.de

Endlich nimmt Max Herre wieder die Gitarre in die Hand. Fernab seiner Freundeskreis-Zeiten mimt er den Singer/Songwriter, der viel zu selten seine Qualität an der Akustik-Gitarre auslebt. Seine zweite Platte „Ein geschenkter Tag“ entlohnt für die lange Wartezeit, darf getrost als absolutes Topalbum bezeichnet werden. In Partnerschaft mit Livedome präsentiert beatblogger.de am 05.11.2009 das Konzert aus dem Theatro Club in Ulm. Das Interview beginnt um ca. 20.30 Uhr, das Konzert um ca. 21.00 Uhr. Hier geht’s zum Konzert

Weiterlesen

Wir verwenden Cookies. Cool?