Schlagwort: Echoes

Nathan Gray – Feral Hymns

Das hatte sich angekündigt: Seit Jahren wollte Nathan Gray ein Solo-Album veröffentlichen, The Casting Out sollten ursprünglich schon vor zehn Jahren sein Alleingang werden. So rackerte sich eine der wichtigsten Post-Hardcore-Stimmen aller Zeiten zuletzt durch verschiedenste Projekte, trug diese wieder zu Grabe und ist nun doch endlich ganz alleine unterwegs. „Feral Hymns“ vereint brandneue Songs mit neuaufgenommen Klassikern von Grays diversen Band-Projekten.

Weiterlesen

Klaxons – Echoes

Dank ihrem fantastischen Debütalbum „Myths Of The Near Future“ und dem Nu-Rave-Wahnsinn sind die Klaxons weit über Grenzen ihrer britischen Heimt bekannt. Hits wie „Golden Skans“ und „It’s Not Over Yet“ hallen in sämtlichen Indie-Clubs noch nach. „Surfing The Void“ soll nun den Fluch des schwierigen zweiten Albums bezwingen. Orientiert man sich an der neuen Single „Echoes“, dürfte das kein gröberes Problem darstellen.

Weiterlesen

Krautrock Masters & Echoes

Was bleibt – rein musikalisch – von den 68ern übrig? Vermutlich minutenlange Jams, Kabel, Stecker, blinkende Lichter und synthetische Sounds – dem Fachpublikum als Krautrock bekannt. In zahlreichen Anthologien und Boxsets wurden die Protagonisten gebündelt und in all ihrer Pracht einem neuen Publikum präsentiert. Viel zu selten allerdings kümmert man sich um das Erbe, um die Gegenwart-Krauts. Umso euphorischer darf man der Doppel-CD „Krautrock Masters & Echoes“ entgegensehen – eine Seite Klassiker, eine Seite ‚New School‘.

Weiterlesen

Wir verwenden Cookies. Cool?