Schlagwort: MP3

Philipp Poisel – Bis nach Toulouse

Singer/Songwriter sind derzeit stark gefragt. Auch Deutschland hat eine Reihe talentvoller Texter und Musiker zu bieten. Philipp Poisel ist einer von ihnen. Mit seinem Debütalbum „Wo fängt der Himmel an“, machte der 27-jährige Ludwigsburger 2008 auf sich aufmerksam. Nun folgt zwei Jahre später bereits der zweite Longplayer „Bis nach Toulouse“, der auf dem Label von Herbert Grönemeyer (Gröndland Records) veröffentlich wird. Zwölf Songs erzählen gefühlvolle Geschichten über das Leben.

Weiterlesen

Augen auf beim Download-Kauf

Noch vor wenigen Monaten fragte man sich: Kaufe ich einen Song im Download-Shop anstelle im CD-Laden? Die Vorteile der Downloads sind mittlerweile unumstritten: Man bekommt eine Menge mehr Tracks für weniger Geld und hat sie im handlichen mp3-Format. Auch qualitativ können die Downloads mittlerweile mit dem Silbering mithalten. Hat man sich also entschlossen dem physischen Tonträger den Rücken zu kehren, dann stellt sich noch eine Frage: Wo lade ich am besten und wo bekomme ich die meisten Songs für mein Geld?

Weiterlesen

Kommentar: Die Buße des Bauernopfers

In den USA sorgt ein Gerichtsurteil für Zündstoff: Eine Frau, die über die Filesharing-Software KaZaa 24 Musiktitel verfügbar gemacht hat, wurde von einem amerikanischen Gericht zu einer Zahlung von umgerechnet 1,4 Millionen Euro Schadenersatz verurteilt. Eine bewusst inszenierte Zurschaustellung mittels einer öffentlichen Hinrichtung, mit der die Musikindustrie gnadenlos an einer vierfachen Mutter ein Exempel statuiert. Ein Verfahren, das wieder einmal die pure Verzweiflung einer maroden Industrie aufzeigt. Einer Maschinerie, die es verpasst hat, rechtzeitig modernisierende Maßnahmen zu ergreifen (man könnte auch sagen: mit der Zeit zu gehen) und der im Überlebenskampf jedwedes Mittel rechtens zu sein scheint.

Weiterlesen

Wir verwenden Cookies. Cool?