Schlagwort: Paul Smith

Warm Digits

Warm Digits – Flight Of Ideas

Wenn sich die beiden Klangmagier von Warm Digits aus Newcastle-upon-Tyne an die Arbeit machen, wird es spektakulär. Irgendwo zwischen Space-Disco, Electro-Pop und Krautrock legen Andrew Hodson und Stephen Jefferis ungeahnte kombinatorische Möglichkeiten frei. Abwechselnd unverschämt eingängig und im besten Sinne abgehoben, lässt sich der Sound nie so recht festnageln, die Idee dahinter allerdings schon: „Flight Of Ideas“ ruft zum Nachdenken auf, widmet sich der Wahrheit eigener Gedanken und der Geschichte der Psychologie.

Weiterlesen

Paul Smith & Peter Brewis – Frozen By Sight

Paul Smith (Maximo Park) und Peter Brewis (Field Music, School Of Language) vereinen Musik und Poesie auf ihrem gemeinsamen Album. Ursprünglich als Festival-Arbeit mit einem Streicher-Quartett und einem Double-Bass gedacht, entwickelten sich aus der Uraufführung auf dem britischen Festival of the North East (Frühjahr 2013) Pläne für Studioarbeit. Hier treffen verschiedene poetische Quellen – im Speziellen Smiths Reiseberichte – auf Brewis‘ Gedanken rund um Chamber-Pop. Das Ergebnis, „Frozen By Sight“, hört sich wie eine Dokumentation auf ARTE.

Weiterlesen

Wir verwenden Cookies. Cool?