Schlagwort: Schnitttechnik

Death Cab For Cutie – Codes And Keys

Wie man ein Album aufnimmt, ist Glaubenssache. Während manche Bands ihre Songs live im Studio mit möglichst wenig Nachbearbeitung und Overdubs einspielen, lassen sich andere Zeit, arbeiten sich durch zahlreiche Sessions, nützen Orts- und gegebenenfalls sogar Personalwechsel für ein Montage-artiges Klangbild. Death Cab For Cutie (dank dem ‚Twilight‘-Soundtrack „Meet Me On The Equinox“ mittlerweile hierzulande sogar zu Singles-Chart-Ehren gekommen) kennen beide Varianten und haben sich für „Codes And Keys“ für die Montage entschieden. Der Erfolg – Top 50 in Deutschland, ein beeindruckender dritter Platz in der US-amerikanischen Heimat -gibt ihnen Recht.

Weiterlesen

Wir verwenden Cookies. Cool?