Schlagwort: Cold Wave

Lathe Of Heaven

Lathe Of Heaven – Bound By Naked Skies

In New York geht ein neuer Stern am Post-Punk- und New-Wave-Himmel auf. Lathe Of Heaven versuchen gängige Genre-Klischees zu vermeiden, bevorzugen offenkundig rauere Klangwelten und mischen zudem Science-Fiction-Ideen unter ihre Texte. Auf ihre mehrfach aufgelegte und ausverkaufte Demo folgt nun ein erstes Album bei Sacred Bones. „Bound By Naked Skies“ überrascht durch Härte, Schwere und Kälte, begleitet durch eine bekömmliche Eigentümlichkeit, die nicht nur das etatmäßige Präfix in der Luft zerreißt.

Weiterlesen
Blacklist

Blacklist – Afterworld

Düstere Zeiten verlangen düstere Musik. Entsprechend könnte das Comeback von Blacklist kaum günstiger fallen. Das Quartett aus New York veröffentlichte sein erstes und bis jetzt letztes Album 2009, eine Auseinandersetzung mit aufkeimendem Faschismus aufgrund politischer und religiöser Dogmen. 2020 beendete man die Pause, um den Finger erneut in die Wunde zu legen. Auf mehrere Singles folgt nun tatsächlich ein weiteres Album, das die Brücke zwischen Cold Wave, Post Punk und Dark Rock schlägt. „Afterworld“ gibt sich betont unbequem und doch schmeichelnd.

Weiterlesen

Karies – Es geht sich aus

Mechanische Kälte und lärmendes Anti-Verständnis umweht den Sound von vier Herren, die auf den schmerzbehafteten Namen Karies hören und gelegentlich ein wenig nach Bohrer klingen. Ihr von Post Punk, Noise und No Wave dominiertes Debüt „Seid umschlungen, Millionen“ ist gerade einmal 13 Monate alt und hallt in seiner konsequenten, kaputten Verweigerungshaltung weiterhin nach. „Es geht sich aus“ schlägt nun ein neues Kapitel auf.

Weiterlesen

Wir verwenden Cookies. Cool?