Schlagwort: Snurrebassen

Coma

Coma – Voyage Voyage

Wer auch immer behauptet, dass Electro-Pop in Zeiten des großen 80s-Synth-Revivals generisch AF klingen muss, hat den Schuss nicht gehört, geschweige denn Coma. Das Kölner Duo veröffentlicht seit Jahren etwas andere Genre-Platten, die nichts von großen Club-Momenten, endlosen Chart-Synthie-Schleifen oder 08/15-Gewummer halten. Jeder Track erzählt für sich eine Geschichte, wirkt organisch und begleitet auf eine kleine Reise. Nicht umsonst nennt sich das neue Album „Voyage Voyage“ und führt durch 20 Jahre gemeinsame Musik-Historie.

Weiterlesen

Wir verwenden Cookies. Cool?