Schlagwort: Charlie Musselwhite

Ben & Ellen Harper – Childhood Home

Seit mehr als zwei Dekaden veröffentlicht Ben Harper mittlerweile in sympathischer Regelmäßigkeit Alben und zählt mit seinen 44 Lenzen längst zu den Fixgrößen der US-amerikanschen Folk-, Blues- und Rockszene. Der Kalifornier ist Kollaborationen keineswegs abgeneigt, zuletzt auf gemeinsamen Longplayern mit den Blind Boys Of Alabama und Charlie Musselwhite. Besonders intimes Material findet sich auf „Childhood Home“, gemeinsam mit seiner Mutter Ellen Harper erarbeitet und aufgenommen. Sechs Songs stammen aus seiner, vier aus ihrer Feder, das Digisleeve-Inlay ziehren Bilder aus dem Familienalbum. Der Soundtrack dazu: Folk und Americana.

Weiterlesen

Ben Harper with Charlie Musselwhite – Get Up!

1997 lernten sich Ben Harper und Mundharmonika-Spieler Charlie Musselwhite – angeblich Dan Akroyds Inspiration für die Elwood Blues-Figur der Blues Brothers – im Rahmen einer Aufnahmesession mit dem legendären John Lee Hooker kennen. Man freundete sich an und plante, eines Tages gemeinsame Sache zu machen. 16 Jahre später erscheint nun „Get Up!“, ein kollaboratives Blues-Album des Duos, das mit Unterstützung von Harpers Band eingespielt wurde. Im Vordergrund steht natürlich Musselwhites ikonische Mundharmonika sowie der Gesang und das Gitarrenspiel seines deutlich jüngeren Kollegens.

Weiterlesen

Wir verwenden Cookies. Cool?