Schlagwort: Chillout

Blank & Jones – Milchbar // Seaside Season 8

Zum achten Mal treffen Blank & Jones und die Milchbar für eine ganz besondere musikalische Hochzeit aufeinander. Darf man nach all den Jahren mittlerweile von so etwas wie Routine sprechen? Unverkennbare Gemütlichkeit, der Charme von Norderney und ausschließlich CD-Premieren mit exklusiven Neuentdeckungen auf knapp 90 Minuten – „Milchbar // Seaside Season 8“ macht abermals so ziemlich alles richtig und hat auch die erste deutschsprachige Single des Duos am Start.

Weiterlesen

Blank & Jones present Chilltronica N°5

Wenn der Herbst langsam aber sicher in den Winter übergeht und nasskaltes Wetter das Land fest in seinen Klauen hat, dann ist es Zeit für eine neue Ausgabe der beliebten „Chilltronica“-Reihe. Blank & Jones zeigen sich auch dieses Mal wieder von ihrer Schokoladenseite, wenn sie mit einer Mischung aus eigenen Tracks und Beiträgen von Talenten dem allgegenwärtige Grau den Kampf ansagen. Auf der mittlerweile fünften Ausgabe hat sich auch ein Klassiker im besonderen Gewand eingeschlichen.

Weiterlesen

Blank & Jones – RELAX Edition 9

Mangelnden Arbeitseifer kann man Blank & Jones nun wirklich nicht vorwerfen. Stetig ist das DJ-Duo um neue Sounds, ihre Sampler-Reihen (Milchbar und Chilltronica), 80s-Reworks sowie weltweite Auftritte bemüht. Zwischendurch war offensichtlich Zeit, ein neues Artist-Album aufzunehmen. „RELAX Edition 9“ widmet sich auf zwei exklusiven CDs einmal mehr den ruhigeren Aspekten des Lebens mit einen besonders entspannten Lounge-Silberling und einer etwas Beat-lastigern, nicht minder gechillten zweiten Seite.

Weiterlesen

Tora – High Enough

Während in europäischen Gefilden der Sommer Einzug hält, herrscht in Australien gerade Winter. Depressive Klänge gibt es von Down Under aber keineswegs zu vermelden, wenn sich das Quintett Tora die Ehre gibt. Ihre beiden EPs erfreuen sich in der australischen Fachpresse und der weiten Blogwelt großer Beliebtheit. Ob sich der (Online-)Hype auch auf die Nordhalbkugel übertragen lässt? Das entspannte Debütalbum „High Enough“ lässt hoffen.

Weiterlesen

Blank & Jones – Milchbar // Seaside Season 7

Mit den mittlerweile legendären und in den Verkaufscharts überaus erfolgreichen Compilations konnten Blank & Jones den Milchbar-Sound weit über die Grenzen Norderneys hinaus berühmt machen. Die sechste Ausgabe schaffte es vergangenes Jahr sogar auf Platz 4 der deutschen Hitliste. Was auf „Milchbar // Seaside Season 7“ vielleicht fehlt, sind die ganz großen Namen, doch das stört keineswegs, denn wie jedes Jahr stimmt die Qualität. Zudem gibt es einige neue oder (noch) weniger bekannte Künstler zu entdecken.

Weiterlesen

Kiasmos – Kiasmos

Die überaus umtriebigen Ólafur Arnalds und Janus Rasmussen ließen ihre verschiedenen Solo-Aktivitäten und weiteren Projekte ruhen, um sich voll und ganz auf die gemeinsame Electro-Spielwiese Kiasmos zu konzentrieren. Was sich bereits auf der gemeinsamen EP „Thrown“ angedeutet hatte, wird nun auf dem eponymen Full-Length-Debüt verdichtet: smarte Electronica, ein wenig Techno und weitläufige, unwahrscheinlich entspannte Klangflächen zwischen Chicane und Underworld.

Weiterlesen

The Antlers – Familiars

Musik für Tagträumer, Weltenbummler und Berufsheiler: Aus Peter Silbermans einstigem Soloprojekt The Antlers mit zwei im eigenen Schlafzimmer aufgenommenen Platten ist längst eine Band, ein Trio geworden. Gemeinsam mit Darby Cicci und Michael Lerner wurden „Hospice“ und „Burst Apart“ erarbeitet, zwei faszinierende Platten, die sich wie Balsam auf durch ihre Umwelt geschundene Seelen legt. Dream-Pop könnte man das nennen, Ambient, vielleicht sogar Relax-Electronica – und doch fühlt sich alles gewissermaßen vertraut an. Die New Yorker sind eben „Familiars“, so auch der Titel ihres neuen Albums.

Weiterlesen

Blank & Jones – Milchbar // Seaside Season 6

Es geht zurück in ein Land, in dem Milch und Ambient fließt. Fast auf den Tag genau ein Jahr nach der letzten Ausgabe geht die „Milchbar“-Sampler-Reihe von Piet Blank und Jaspa Jones in die sechste Runde. Die Soundtracks des Duos, der in zehnstündigen, exklusiven Sunset-Live-Sessions kulminiert, begleiten Bar-Besucher in Norderney seit geraumer Zeit. Was es dort unter anderem an Lounge, Ambient und Chillout zu hören gibt, bekommen geneigte Freunde der Entspannung bereits jetzt in seiner sechsten Auflage serviert.

Weiterlesen

Blank & Jones present Chilltronica N°4

Wenn die weihnachtliche Hektik einsetzt, suchen Piet Blank und Jaspa Jones nach Entspannung. Urspünglich planten die beiden ein entspanntes Artistalbum unter dem Arbeitstitel „The Chilltronica Sessions“, was ihnen letztlich nicht zeitgemäß erschien. Die acht neuen Songs und Versionen bilden dafür nun das Rückgrat des vierten Teils der „Chilltronica“-Sampler-Reihe, erneut mit dem passenden Untertitel „night music for the cold & rainy season“ versehen, erneut eine atmosphärische Alternative zum Trubel des Alltags.

Weiterlesen

Blank & Jones: Relax – jazzed

Jazz, so die faszinierend pointierte These der Ärzte, sei anders; anders als, nun, als was? Auf eine Erklärung wartet man bis heute, den entsprechenden Beweis für diese Aussage treten nun Blank & Jones an. Die umtriebigen Trance-Urgesteine, die neben Eigenproduktionen mit ihren „so80s“-Compilations und den Arbeiten für Sandra unheimlich erfolgreich und präsent sind, erfreuen sich insbesondere mit ihrer „Relax“-Reihe großer Beliebtheit. So schaffte es die aktuelle siebte Auflage in diesem Jahr sogar auf Platz 12 in den Albumcharts. Hier schließt sich nun der Kreis: Für die Spezialausgabe „Relax – jazzed“ ließen Piet Blank und Jaspa Jones Jazz-Versionen ihrer eigenen Klassiker durch die Brüder Julian und Roman Wasserfuhr erarbeiten.

Weiterlesen

Wir verwenden Cookies. Cool?