Oxen – Postpone And Forget

Oxen

Zwei alte Schulfreunde ziehen in die große Stadt und gründen eine Band: So oder so ähnlich lässt sich die Geschichte von Oxen auf den Punkt bringen. Erik Hases und Stefan Söderqvist kennen sich von Kindesbeinen an, lebten im Herzen Schwedens, versuchten sich an der Musik und wagten schließlich den Sprung nach Stockholm. Dort entstand Oxen, ein Power-Duo nach dem (musikalischen) Vorbild von Johnossi. Nach einer selbstbetitelten EP folgt nun das Debütalbum „Postpone And Forget“, bis zum Rand hin voll mit eingängigen Indie Pop/Rock-Perlen.

Mit den ersten drei Songs landen die beiden Schweden ebenso viele Volltreffer. „Arstaberg“ zeigt die schräge, verspielte Seite des Duos und klingt nach einem Pixies-Remix mit Dream-Pop-Untertönen – liest sich abstrakt, klingt auch auf Platte so, wird zwischendurch sogar scharfkantig. Danach tänzelt „Postpone“ rund um ein locker angeschlagenes Gitarrenriff mit Funk- und Math-Einschlag. Hier grinst der sprichwörtliche Schalk regelrecht aus dem Nacken. Im Anschluss zieht es „Limbo“ auf die verschwitzte Club-Bühne. Dezente Britpop-Untertöne treffen auf unverschämt eingängige Harmonien und einen angenehm reduzierten Refrain, der kurz vor dem Sprint lässig abdreht.

In ähnlicher Form gestaltet sich auch der Rest der Platte. „I Just Wanna Talk“ erinnert mit seiner Off-Beat-Coolness ein wenig an die Anfänge der Ting Tings. Der smarte Bounce klingt nach dicker Sonnenbrille und einer gesunden Portion Selbstironie. Die ruhigen, balladesken Exkurse treffen ebenso ins Schwarze: „Soulmate“ und „You Said It Yourself“ zeigen sich so so zurückhaltend wie einfühlsam. Wer es dennoch eine Spur zackiger möchte, lässt sich deliziöse Breitseiten von „I Am Beach King“ servieren.

Oxen verzichten darauf, das Rad neu zu erfinden und packen stattdessen einen legeren Mix aus sommerlichen Indie-Pop-Hymnen, bissigen Rockern und gefühlvollen Formatradio-Momenten aus. „Postpone And Forget“ zeugt von Vertrautheit und Routine, geschickt mit jugendlichem Charme vermengt. Hases und Söderqvist sind hörbar aufeinander eingespielt und geben ein gutes Songwriting-Duo ab, das richtig viel Spaß am Spiel mit Riffs, Melodien und Genres hat. Es ist eine Freude, daran teilhaben zu dürfen.

Oxen - Postpone And Forget

Postpone And Forget
VÖ: 23.11.2018
harmoni

Oxen @ Facebook
„Postpone And Forget“ @ Shopify kaufen