Kategorie: Sampler

The Disco Boys – Volume 12

Seit 2001 veröffentlichen Gordon und Raphael jährlich ihr „The Disco Boys“-Album, bestehend aus DJ Sets, in denen sie aktuelle House-Musik mit Disco-Klassikern vermischen. Zu Beginn noch ein Geheimtipp, kennt sie seit „For You“ 2005 nun wirklich jeder. Die Compilation-Reihe blieb über alle Jahre hinweg eine feste Konstante, die wenig Veränderung erfuhr. Um so mehr überraschen die Neuerungen zur zwölften Auflage.

Weiterlesen

Diverse – Clubbers Guide 2012

Jeder kennt das: Fremdenführer gibt es solche und solche. Der eine hat einen seltsamen Akzent, der andere eine seltsame Phrase, die er immer und immer wieder benutzt. Manche erzählen nur das Nötigste, andere überfluten einen nur so mit Informationen. Mal bekommt man nur die großen Sehenswürdigkeiten zu sehen, mal auch die Geheimtipps der Einheimischen. Ministry of Sound als Reiseveranstalter hat sich mit Jean Elan vor einigen Jahren einen hervorragenden Guide geangelt, der uns auch bei der 2012er-Ausgabe des „Clubbers Guide“ gekonnt durch die Clubmusik unseres Landes führt.

Weiterlesen

Kontor – Top Of The Clubs Vol. 53

Die Dance-Szene ändert sich und so ist es nur konsequent, dass auch die 53. Ausgabe der Kontor-Erfolgs-Reihe „Top Of The Clubs“ mit der Zeit geht und immer mehr amerikanische Rapper aufnimmt. Schließlich verspricht sie einmal mehr auf drei CDs das Beste von den Tanzflächen wiederzuspiegeln und da gehören die aktuell angesagten Ami-Dance-Raps einfach dazu. Allerdings gibt es hier keine abgedroschenen und tot gedudelten Hits von Taio Cruz und Konsorten, sondern jeder Menge frisches Material.

Weiterlesen

Blank & Jones pres. Chilltronica No. 3

Dass der Winter unmittelbar vor der Tür steht, merkt man nicht nur daran, dass es draußen spürbar kälter und dunkler wird. Auch die Veröffentlichung der neuen „Chilltronica“ ist ein deutliches Indiz dafür, dass sich das Jahr (schon wieder) dem Ende neigt. Bereits zum dritten Mal stellten Blank & Jones ihre Ausnahme-Compilation unter dem Motto „Night Music For The Cold & Rainy Season“ zusammen. Und wollen uns damit einmal aus der hektischen Realität entführen…

Weiterlesen

Better Than The Original – A Selection Of Finest Acoustic Cover Versions

Mit Cover-Versionen ist es ja oft so eine Sache: Gerade im Dance-Bereich werden mit Billigstbeats und Amateur-Stimmchen ‚Klassiker‘ neu interpretiert, was schon mal für Brechreiz sorgen kann. Über Embassy of Music wählt nun eine Compilation einen ganz anderen Ansatz. Musik-Manager Konrad Sommermeyer hat für „Better Than The Original – A Selection Of Finest Acoustic Cover Versions“ 16 Neuinterpretationen von populären Hits – zumeist aus dem Electro- und Rap-Bereich – zusammengestellt, die sich dem Minimalismus hingeben. Die Erkenntnis: Weniger ist oft, aber nicht immer, mehr.

Weiterlesen

Milchbar Seaside Season 3 – compiled by Blank & Jones

Lounge-Sampler gibt es wie Sand am Meer. Schnell einen Sonnenuntergang aufs Cover drucken, austauschbare Plätschermusik auf ein bis zwei Silberlinge pressen – fertig ist das Produkt. Dass es auch anders geht, zeigen Blank & Jones, deren Name auf dem Compilation-Markt fast schon so etwas wie ein Gütesiegel ist (man denke nur an die exzellente „Chilltronica“-Serie). Bei „Milchbar Seaside Season“ steht nun zum dritten Mal der Soundtrack für die Nordseeinsel Norderney auf dem Programm.

Weiterlesen

RMX – curated by Blank & Jones

Noch vor gut zehn Jahren waren Blank & Jones mit ihren Dance-Produktionen selbst Dauergast in den Single- und Album-Charts. Inzwischen haben sich die Kölner jedoch erfolgreich im Compilation-Geschäft etabliert und kümmern sich auf ihrem eigenen Label soundcolours um eine Handvoll innovativer Reihen wie „so80s“, „Milchbar“ oder „Chilltronica“. In Kooperation mit EMI Music kommt mit „RMX“ nun eine weitere Konzept-Kopplung auf den Markt. Das Motto: „Superstars remixed by Superstars“.

Weiterlesen

The Disco Boys – Volume 11

Raphael und Gordon von den Disco Boys würden sehr gut in die Community von beatblogger.de passen. Wieso? Auch die beiden haben Spaß daran mit ein paar kurzen Zeilen ihre Lieblingssongs der breiten Masse vorzustellen. So findet sich auch bei der neuen Volume 11 ihrer legendären Disco-Boys Compilation-Reihe im Bookelt wieder zu jedem Titel eine kurze Beschreibung, wieso gerade dieser Song auf die Tracklist musste. Natürlich – und für viele noch wichtiger – gibt es diese Songs auch auf den beiliegenden CDs zu hören.

Weiterlesen

House Guide – Dezember 2010

Rechtzeitig vor Weihnachten werfen die Plattenfirmen wieder frische Club-Compilations auf den Markt, damit die Wunschzettel der Clubber ja nicht leer bleiben. Beatblogger.de vergleicht die drei führenden Compilation-Reihen „Kontor – Top Of The Clubs Vol. 49“, Ministry Of Sounds „The Annual 2011“ und „Big City Beats Vol. 13“.  Welche landet auf deiner Geschenke-Liste?

Weiterlesen

Blank & Jones pres. Chilltronica No. 2

Da ist sie wieder, die kalte, dunkle Jahreszeit. Pünktlich erscheint mit „Chilltronica No. 2“ der passende Soundtrack, mit dem man es sich an langen Winterabenden so richtig gemütlich machen kann. Zusammengestellt wurde die CD von Blank & Jones, die mit ihren „Relax“-Alben mehrfach bewiesen haben, dass sie ein ausgesprochen feines Gespür für Chillout-Klänge haben. Jetzt zelebrieren sie zum zweiten Mal die Schönheit der Melancholie und präsentieren „Night Music for the Cold & Rainy Season“.

Weiterlesen

Wir verwenden Cookies. Cool?