Eine Reaktion zu “Max Herre – Ein geschenkter Tag”

Kommentare abonnieren (RSS) oder TrackBack URL

Wie war das? Schuster, bleib bei deinen Leisten. Das Album ist unerträglich, hier werden die gängigen Standards Singer/Songwriter hergenommen und in einen pseudo-gesetzten Cocktail zusammengemantscht. Ganz schlimm. Finger weg!

Thorsten am 01. Oktober 2009 um 10:53
Einen Kommentar hinterlassen
Erlaubte Tags : <blockquote>, <p>, <code>, <em>, <small>, <ul>, <li>, <ol>, <a href=>..


 Name


 Mail (wird nicht veröffentlicht)


 Website

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar möglicherweise erst freigeschaltet werden muss.

Kategorien

Einkaufen bei Amazon

Archiv

Social Networks

Links

RSS

Meta

Wir verwenden Cookies. Cool?